Digitale Apokalypse

Digitale Apokalypse

Digitale Apokalypse

Es gibt derart viele tolle Unterrichts-Tools in allen Welten: Android, iOS, Windows… dass es mich inzwischen erschlägt und dicht an die Burn-Out-Grenze bringt. Wenn dann noch ein Kollege kommt mit „Was, du kennst noch nicht die Killer-App xyz…“, ist der Griff zum Vorschlaghammer eine naheliegende Idee. „Explain Everything“ ist so ein dolles Ding (sic!), oder iTunesU, oder MasterTool, oder Mediator (Matchware), oder eFront, oder Moodle, oder Tellagami, oder Hot Potatoes, oder sämtliche Mediatheken sämtlicher Sender (youtube & Kollegen gibt es da ja auch noch) mit ihren Milliarden (reicht das überhaupt?) an Filmminuten oder spezielle Unterrichtsvideoschulportale, oder iBooks, Sternkarten- und Planetarien-Apps, Book Creator, Video Physics, Planimeter, math42, Signalgeneratoren, …

soundOscope, FrequencyCounter, Measures HD, nicht zu vergessen KeyNote & Powerpoint, iMovie, Fantastillionen von Webseiten mit Erklärbären und solchen die es werden wollen, die eierlegende Wollmichsau OneNote (sic!),… Sie haben alle eines gemeinsam: sie klauen mir Zeit. Bücher und Zeitschriften lesen ist auch nicht so ganz uncool (natürlich analog und Kindlewelt…) . Wann soll ich all diese Dinge ausprobieren, testen und anwenden? Wie viel Zeit geht für den Aufbau eines sinnvollen Webquests drauf? Wann soll ich all die Filme schauen und auf Unterrichtstauglichkeit für meine Pubertanten testen? (und natürlich noch die aktuelle Urheber-Unrechtssprechung dabei beachten)

Wie gut dass es Ablenkung gibt: eMail (wie viele Konten überwacht der digitale Mann von heute?), SMS, WhatsApp, facebook, Instagram, Twitter und ja, auch Telefonate.

Ob DAS ALLES der Apostel Johannes auf Patmos (Nachbarinsel der Pythagoras-Insel Samos) in seiner Offenbarung der Apokalypse auch so vorher gesehen hat?

Apokalypse - now

Apokalypse – now

 

Hatte ich eigentlich schon die Android-App „Intelligente Fernbedienung“ erwähnt? Die steuert über die Infrarot-Schnittstelle (gute HTC-Handys haben so etwas – scnr) so ziemlich alles an Geräten an: Fernseher, Receiver, Beamer, Klimaanlagen, DSLR Kameras, … macht immer einen Mordspaß im Unterricht den Beamer „anzurufen“ 😀