Simple Sabotage Field Manual

Systembedingte Erfahrungen (und ein Heise-Artikel zur Intelligenz von digitalen Assistenten, welche die Produktivität steigern sollen) haben mich Analogien zum „Simple Sabotage Field Manual“ des Office of Strategic Services (OSS: ein Nachrichtendienst des Kriegsministeriums der Vereinigten Staaten) zu Hauf entdecken lassen. Hier fasste der Nachrichtendienst zusammen, wie seine Agenten wirkungsvoll Organisationen und ihre Produktion in die Knie zwingen können. Sie lassen sich verblüffend genau auf für mich aktuell erlebbare Vorgänge übertragen.

(1) Bestehe darauf, alles durch „offizielle Dienstwege“ erledigen zu müssen. Nimm niemals Abkürzungen, die Entscheidungen beschleunigen würden. Einfach zum Chef zu gehen und ihn zu fragen, ist anscheinend zu einfach.

Weiterlesen